Partnergemeinde Dulliken/Schweiz

 
Die Gemeinde Dulliken im Kanton Solothurn und der fränkische Markt Ammerndorf haben - aufbauend auf eine langjährige Beziehung zwischen dem TV Dulliken und dem TSV Ammerndorf - im Jahre 1996 beschlossen, eine Gemeindepartnerschaft einzugehen.
Dulliken - erstmalig am 7.Mai 893 erwähnt - liegt an der Aare und an der Bahnverbindung SBB Olten -Aarau. In der Gemeinde leben über 5.000 Einwohner, wobei diese für Schweizer Verhältnisse einen hohen Ausländeranteil (2008 39 Prozent) hat.
Die Beziehungen der beiden Gemeinden erfolgte in vielen Begegnungen. Aus den anfänglich sportlichen Vergleichskämpfen haben sich nunmehr vermehrt gesellige Treffen ergeben. So weilte im Jahre 1993 eine große Abordnung Ammerndorfer Bürgerinnen und Bürger zum 1100-jährigen Jubiläum in Dulliken. Umgekehrt besuchten unsere Freunde uns im Jahre 1996 zum 750-jährigen Jubiläum des Marktes Ammerndorf.
 
In Zukunft soll auch vermehrt auf Begegnungen durch die Jugend beider Gemeinden ein Augenmerk gerichtet werden.
 

Der Markt Ammerndorf hat - um die Beziehungen auf eine breite Basis zu stellen - einen Partnerschaftsausschuss gegründet. Jährlich erhält der Partnerschaftsausschuss vom Markt Ammerndorf einen Zuschuss von EURO 500.-, über den frei verfügt werden kann.

 

www.dulliken.ch/de/